Wraps mit Bohnenfüllung und Tomapeno Aufstrich

Scharfe Wraps mit Kidneybohnen

  • für 2-3 Personen
  • Zubereitungszeit ca. 10 Minuten
  • einfach

Für ca. 2-3 Portionen

  • eine Packung Vollkorn Wraps
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 Handvoll Pflücksalat
  • ca. 200 g Cherrytomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • optional: Lieblingsgewürzmischung (zB. mit Paprika oder Knoblauch)
  • 200 g Grillkäse nach Wahl
  • je Wrap ca. 2 TL Zwergenwiese Tomapeño

 

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 100°C vorheizen und die Wraps darin aufwärmen und warm halten, während du die anderen Zutaten vorbereitest
  2. Die Tomaten waschen und halbieren, die Zwiebeln in Ringe schneiden. Beides zusammen mit etwas Öl in einer Pfanne dünsten. Mit Salz und Gewürzmischung nach Wahl würzen.
  3. Den Grillkäse würfeln und für ein paar Minuten mit in die Pfanne geben.
  4. Die Kidneybohnen in ein Sieb geben und waschen. Den Salat waschen und abtropfen lassen.

Die Wraps aus dem Ofen nehmen und mit Zwergenwiese Tomapeño bestreichen. Nacheinander Salat, Kidneybohnen, gebratene Tomaten und Grillkäse darauf schichten. Ein Ende vom Wrap zuklappen und fest zusammenrollen.