Couscous-Schmarrn mit Heidelbeeren

  • Für 1 Person
  • Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
  • einfach

Für circa 1 Person:

Zutaten:

  • 50g Couscous
  • 210ml Pflanzenmilch
  • 50g Heidelbeeren
  • 50g Weizenvollkornmehl
  • 1EL Stärke
  • 1TL Kokosöl
  • Prise Salz
  • ca. 1EL FruchtGarten Heidelbeere
  • etwas Puderzucker

Zubereitung:

  1. Couscous zusammen mit der Pflanzenmilch & einer Prise Salz in einen Topf geben und kurz aufkochen.
  2. Stärke in etwas Wasser auflösen, zum Couscous hinzugeben, gut verrühren und auf niedriger Hitze köcheln lassen, bis der Couscous die Flüssigkeit aufgesogen hat.
  3. Mehl, sowie 30g Heidelbeeren hinzugeben und zu einem Teig verrühren. (Der Teig sollte in etwa die Konsistenz von Kartoffelbrei haben. Sollte er zu fest sein, etwas mehr Pflanzenmilch hinzugeben. Wenn er zu flüssig ist etwas mehr Mehl verwenden.)
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Teig in die Pfanne geben & flach drücken. Wenn der Teig auf der unteren Seite goldbraun gebraten ist einmal wenden und von der 2. Seite ebenfalls goldbraun braten. Anschließend mit einem Pfannenwender in kleine, schmarrenartige Stücke zerteilen.
  5. Mit etwas Puderzucker bestreuen, mit den restlichen Heidelbeeren garnieren und zusammen mit FruchtGarten Heidelbeere genießen.