Pfiffig würzen mit Senf

Pfiffig würzen mit Senf

    Schnell zubereitet, bekömmlich und sooo … lecker!

     

    Kräftige Curry-Sauce zu Tofu, Kartoffeln, Nudeln, Gemüsecurry ...

    1 Zwiebel würfeln und in 2 EL Öl goldbraun braten, 2 TL Süßer Senf, 1 TL Ganzkorn Senf und 2 TL Tomatenmark dazugeben. Eine Minute scharf braten und mit 1 Tasse Wasser löschen, 1 TL Currygewürz dazu und 1/2 Becher Crème fraiche unterheben.

     

    Senfbutter nach Zwergenwiese-Art als Brotaufstrich oder zu Pellkartoffeln...

    12 Mandeln in der trockenen Pfanne leicht anrösten, im Mixer fein mahlen, mit 125 g weicher Butter und 3 TL Wiking Senf vermischen.

     

    Rote Fondue-Sauce

    1 EL Öl, 1 EL Senf Mittelscharf, 1 EL Scharfer Senf mit 200 g Silberzwiebeln und 200 g Preiselbeeren pürieren.

     

    Vinaigrette

    4 TL Öl, 2 TL Essig, 2 TL Feiner Senf oder Kräuter Senf, 1 kleine feingehackte Zwiebel, Schnittlauch, Salz, Pfeffer. Alle Zutaten mit Schneebesen oder Mixer aufschlagen und alsbald verbrauchen.

     

    Mayonnaise

    Mit dem Schneebesen 1 Eigelb und 2 TL Zwergenwiese Senf gut verquirlen. Raps- oder Distelöl vorsichtig und "schlückchenweise" dazu gießen und kräftig weiterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tipp: Eigelb und Öl sollten die gleiche Temperatur haben.

     

    Weitere Senf Rezepte: