Vegetarische Dinkel Empanadas

  • Für circa 16 Empanadas
  • Zubereitungszeit ca. 2 Stunden
  • mittel

Für circa 16 Empanadas:

Zutaten:

  • 450 g Dinkelmehl Type 1050
  • 120 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 200 g Butter
  • Salz
  • 1 Glas Kürbi von Zwergenwiese
  • 2 große Süßkartoffeln ca. 1 kg
  • 2 Pastinaken
  • 1 Möhre
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Thymianzweige
  • Salz
  • 1 TL Paprika
  • ½ TL Kurkuma
  • ¼ TL Muskatnuss, gerieben

– 3 EL Sesam

– Eigelb zum Bepinseln

– Bruschetta von Zwergenwiese zum Servieren

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln, Pastinaken, Möhren und Zwiebeln schälen und in größere Stücke schneiden. Das Backblech mit Backpapier auslegen, das Gemüse darauf verteilen, mit Salz, Olivenöl, Thymian und Gewürzen verfeinern. Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca 35 Min backen bis das Gemüse weich wird.
  2. Gemüse abkühlen lassen, ½ Kürbi dazugeben und fein pürieren.
  3. Für den Teig Butter, Salz und Mehl in eine Küchenmaschine geben, dann Eier dazugeben, Wasser hinzugießen und zu einem Teig verarbeiten. Wenn nötig, mehr Mehl oder Wasser zugeben. Der Teig soll geschmeidig sein und nicht kleben. Den Teig in eine Folie wickeln und ihn bei einer Raumtemperatur 15-30 Min ruhen lassen.
  4. Den Teig auf einer bemehlten Oberfläche ca 0,5 cm dünn ausrollen, Kreise  (10 cm Durchmesser) ausstechen, mit ½ TL Kürbi bestreichen, ½ 1 EL Gemüsefüllung in die Mitte geben, die Ränder umklappen und festdrücken. Empanadas mit dem Eigelb bestreichen, mit Sesam bestreuen, im vorgeheizten Ofen ca 25 Min bis goldbraun backen.
  5. Mit dem SmörreBröd Burschetta Servieren und Genießen. 🙂