Sauerkrautstrudel an Kartoffel-ZwiebelSchmelz-Püree

Sauerkrautstrudel an Kartoffel-ZwiebelSchmelz-Püree

    Zutaten für den Strudel

    • 1 Dose Sauerkraut
    • 1 Zwiebel
    • Zucker
    • Salz
    • Piment
    • Lorbeer
    • Pfefferkörner
    • Kümmel
    • 100 ml Weißwein
    • 200 ml Apfelsaft
    • 2 EL ZwiebelSchmelz
    • 1 Pck. Strudelteig
    • 2 Eigelb
    • 2 EL Sahne

    Zubereitung

    Zwiebel im Topf mit ZwiebelSchmelz anschwitzen, Sauerkraut zufügen, mit Weißwein und Apfelsaft ablöschen, Gewürze dazu geben und kochen lassen. Abschmecken und das Sauerkraut gut abtropfen lassen. Eigelb und Sahne vermischen.

    Strudelteig ausbreiten, Sauerkraut im unteren Drittel des Teiges auflegen und den Teig mit der Ei-Sahnemasse bestreichen. Seiten nach innen einklappen und aufrollen. Strudel auf ein Backblech mit Backpapier setzen, mit Ei-Sahnemasse bestreichen und bei 180°C ca. 15-20 Min. backen.

    Für das Püree ...

    500 g mehlig kochende Kartoffeln in Salzwasser weich kochen und mit 100 ml warmer Milch stampfen. 3 EL Zwiebelschmelz, Salz und Muskatnuss unterheben.

    Für den Apfel ...

    1 Apfel in Spalten schneiden und in der Pfanne anbraten. 100 g Zucker zufügen und karamellisieren. Mit 50 ml Apfelsaft ablöschen und etwas reduzieren lassen.

    Weitere Schmelz Rezepte: