Kichererbsen-Spaghetti mit Ofengemüse

  • Für 2 Portionen
  • Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
  • einfach

Zutaten:

  • 150 g Kichererbsen-Spaghetti
  • 1/2 Glas Zwergen Sauce
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • 200 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
  • 1 TL Gewürzmischung (z.B. Kurkuma, Kümmel, Paprika, Knoblauch, getrocknete Kräuter)
  • 2-3 EL Olivenöl
  • frischer Oregano
  • 2-3 EL Pinienkerne
  • 1 gelbe Möhre

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad aufheizen. Cherrytomaten auf einer Hälfte einer Auflaufform verteilen. Kichererbsen und auf der anderen Hälfte der Auflaufform verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, Oregano dazugeben, getrennt umrühren. Ca 15 min backen bis die Tomaten aufplatzen.
  2. Nudeln bissfest abkochen, mit der Zwergen Sauce vermischen. Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett anrösten. Möhre in dünne Stäbchen schneiden.
  3. Nudeln mit Tomaten, Kichererbsen, Pinienkernen und Möhrenstäbchen servieren.