Deine nachhaltige Herbst Bucketliste

Kalt, grau, regnerisch? Papperlapapp! Wir lieben die kuschelige Jahreszeit, in der es endlich wieder muckelig wird.
Damit du den Herbst auch richtig genießen kannst, gibt’s hier eine nachhaltige Bucketliste für dich:

Erst einmal etwas für deine Geschmacksnerven, denn gutes Essen geht doch immer, oder?

  • Kürbissuppe kochen und mit unserem Streich Kürbis-Orange verfeinern
  • Ein gutes Gläschen Bio-Federweißer (oder Traubensaft-Schorle)
  • Zwiebelkuchen mit unserem Streich Brotzeit backen
  • Selbstgebackenes Kürbisbrot mit (veganer) Butter genießen

Fehlt noch etwas für den Gemütlichkeits-Faktor:

  • Tausche Bücher mit deinen Freund:innen und spare somit Ressourcen und erfahre mehr über den Büchergeschmack deiner Liebsten
  • Zünde dir eine Kerze an und kuschel dich in eine warme Decke anstatt die Heizung volle Pulle anzustellen
  • Probiere neue Bio-Teesorten aus (auch hier kannst du tauschen!) oder verfeine deine bisherigen mit herbstlichen Gewürzen (Zimt, Neklen usw.)

Ach ja und damit man nicht nur im gemütlichen Zuhause hängt, gibts noch Tipps für Aktivitäten:

  • Langer Spaziergang durch den Wald
  • Einen Herbstkranz binden (Materialien gibts gratis im Wald)
  • Gummistiefel an, durch den Regen laufen und in Pfützen springen
  • Selbstgebastelten Drachen steigen lassen
       

Und was sind eure Must-Do’s im Herbst? Schreibt es uns gerne auf Instagram.