Wunsch-Gemüse – Kartoffel Auflauf

  • vegan

Zutaten

Kartoffelpüree

  • 800-1000 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 100 ml Mandeldrink
  • 3 EL Zwergenwiese ZwiebelSchmelz
  • etwas Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • Gemüse nach Wunsch: z. B ca. 500 g Möhren 3 rote Paprika 1 kleine rote Zwiebel 1 Stange Lauch 1 Kohlrabi
  • Pflanzenöl zum Braten (z. B. Olivenöl)
  • 1/4-1/2 TL Cayennepfeffer (je nach gewünschter Schärfe)

Für die Senf-Sauce

Nusskruste (Topping)

  • 75 g geröstete Pinienkerne
  • 60 g (Mais-) Paniermehl

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Gemüse klein schneiden, mit etwas Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze ca. 7 Min. anbraten. Mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse in eine Auflaufform geben. Für die Sauce den Natur Streich und Mandeldrink cremig rühren. Kräuter Senf und Petersilie hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Gemüse in die Auflaufform geben. Die Kartoffeln zu einem Püree stampfen, Mandeldrink hinzugeben, mit ZwiebelSchmelz vermengen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken. Für das Topping Pinienkerne grob hacken und ohne Öl in einer Pfanne leicht anrösten. (Mais-) Paniermehl und 1 EL Öl dazu geben, kurz mitrösten. Das Kartoffelpüree über das Gemüse geben und verteilen. Danach das Topping darauf verteilen. Den Auflauf im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 25-35 Min. goldbraun backen.

Tipp

Alternativ Brokkoli-Blumenkohl-Röschen mit gerösteten Mandeln als Topping.

Weitere Streich Rezepte: