Quarkkuchen mit Pfirsich-Maracuja Fruchtgarten von Zwergenwiese

Quarkkuchen mit Pfirsich-Maracuja

    Zutaten

    Teig

    • 150 g Butter
    • 75 g Zucker
    • 250 g Weizenmehl

    Füllung

    Zubereitung

    Geschmolzene Butter mit Zucker und Mehl verkneten (Handrührgerät mit Knethaken) und in eine gefettete Springform geben, dabei den Teig am Rand leicht hochziehen.

    Anderthalb Gläser FruchtGarten Pfirsich-Maracuja auf den Teigboden streichen, darauf die Hälfte der in Spalten geschnittenen Pfirsichhälften geben.

    Eier und Zucker schaumig schlagen, den Quark dazugeben und cremig verrühren, Zitronensaft und Stärke unterrühren.

    Die Quarkmasse auf den Teigboden geben, die restlichen Pfirsichspalten darauf verteilen und auf oberster Schiene bei Umluft 175 Grad ca. 70 Min. backen. Den Kuchen mit dem restlichen FruchtGartenbestreichen und/oder mit gehobelten Mandelblättchen bestreuen.

    Weitere FruchtGarten Rezepte: