Edle Pilz-Komposition

  • vegan

Zutaten

Für das Pilzragout

  • 2 Schalotten
  • 150 g Austernpilze (oder Pfifferlinge)
  • 100 g Kräuterseitlinge
  • 200 g Champignons
  • Pflanzenöl zum Braten (z. B. Olivenöl)

Für die Sauce

Zubereitung

Die Schalotten und Kräuterseitlinge in grobe Würfel schneiden. Austernpilze in grobe Streifen reißen. Champignons vierteln. Pilze, Schalotten und Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Knoblauch klein schneiden (oder pressen) und unterrühren. Nach ca. 7 Min. mit etwas Wasser ablöschen und die Flüssigkeit vollständig verkochen lassen. Mandeldrink, Sendi und Balsamico Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, zu den Pilzen geben und ca. 8 Min. köcheln lassen, bis die Pilze die gewünschte Bissfestigkeit erreicht haben. Mit Salz, Pfeffer und evtl. noch mehr Balsamico Senf abschmecken. Als Beilage ist Reis ideal.

Weitere Senf Rezepte: