Fruchtgarten

100 % Schwarze Johannisbeeren aus norddeutschem Bio-Anbau

 

Mai 2016

 

Zwergenwiese fördert deutschen Bio-Anbau

 

Seit Bestehen der Zwergenwiese 1979 spielen die Stärkung des Bio-Landbaus und die Erhaltung der Sortenvielfalt eine große Rolle beim Einkauf der kontrolliert biologischen Rohstoffe. Neben Möhren aus Dithmarschen, Meerrettich aus Franken und Senfsaat aus Niedersachen bezieht die Zwergenwiese Rote und Gelbe Bete aus Schleswig-Holstein und Knoblauch aus Sachsen.

 

Kurze Wege, zuverlässige Vertragspartner, die Förderung des regionalen Bio-Landbaus und ein enger Kontakt zu den Lieferanten spielen bei der Auswahl der Bio-Bauern eine entscheidende Rolle.